linkedin 

Porträts

Zuhören, nachforschen, beobachten: Porträtieren ist eine der vielseitigsten, spannendsten journalistischen Formen. Gabriela Bonin liebt diese Herausforderung. Denn jeder Mensch ist faszinierend, egal ob er sich nach aussen wie eine graue Maus oder wie ein unnahbarer Star präsentiert.

Die Todeskandidatin, der TV-Star, die Sennerin oder der Prinz...: Gabriela Bonin hat sich ihnen mit Respekt und journalistischer Neugier genähert.
 

Archiv

Delfinretterin in Spanien

Sie war erfolgreiche Designerin, verdiente viel, jettete durch die Welt - bloß war das der Sinn ihres Lebens? Nein, beschloss Katharina Heyer mit 50 Jahren. Heute rettet sie Delfine.   >>

Unterwegs mit Prinz Sadruddin Aga Khan

Sein Name klingt nach 1001 Nacht. Ist er wirklich ein Prinz? Begegnung in Paris anlässlich einer Kosmetik-Promotour. (Das Porträt wurde einige Jahre vor seinem Ableben geschrieben).   >>

Familienporträts für ein Buch

"Kunststück Familie": Wie Mütter und Väter in Zürich ihren Alltag bewältigen. Familienporträts im Auftrag des Gleichstellungsbüros von Mann und Frau der Stadt Zürich.   >>

Unterwegs mit Filippo Leutenegger (damals noch TV-Star)

Ein Dirigent des Gesprächs. Unterwegs in seiner Heimatstadt Rom. (Das Portrait wurde kurz vor Leuteneggers Antritt als Chefredaktor des Schweizer Fernsehens geschrieben)   >>

Kinderbuch "Flengel": Ein Engel wird Kult

Die Zürcher Illustratorin Brigitta Garcia López hat mit Plastilin-Figuren ein neuartiges Bilderbuch geschaffen. „Flieg Flengel, flieg!“ vermag mit seinem witzigen Charme Kinder wie auch Erwachsene zu faszinieren.   >>