Leseproben und Projektbeschriebe

Interviews

Wie tickt das Gegenüber? Wie lässt sich jemand auf ein Gespräch ein? Da jede*r Interviewpartner*in anders gestimmt ist, da Launen mitspielen, ist jedes Gespräch letztlich ein kleines Abenteuer. Gabriela Bonin interessiert sich dabei ebenso für den Lügenforscher, den Anti-Terror-Spezialisten wie auch für Heldinnen des Alltags.

Hier gehts zu den Interviews:

Redaktion Wir Eltern

Einfach mal die Welt entdecken

Den Job kündigen, Haushalt aufgeben und mit den Kindern davonziehen: Immer mehr Eltern erlauben sich längere Auszeiten und reisen durch die Welt. Drei Familien erzählen, worauf es ihnen dabei ankommt.

Redaktion Oliv

«Selber mahlen ist ein Luxus»

Die Tessiner Köchin Meret Bissegger gibt Getreide in ihrer Küche einen Ehrenplatz. Am liebsten mahlt sie es selber, ogal ob für Pasta oder Crêpes.

screenshot.jpgEdwin Koo, Singapur

Kochlöffel statt Kalaschnikow

Noor Huda Ismail hilft in Indonesien ehemaligen Mitgliedern islamistisch-terroristischer Vereinigungen, ein neues Leben zu beginnen. Er lehrt sie Kochen und Respekt vor anderen Religionen.

MerianMin1.jpg

Der Untergang der Minoer

Es hätte so schön sein können – hätte Geoarchäole Eberhard Zangger nicht unser heiles Weltbild zerstört.

ErlingMandelmann.ch

Unterwegs mit Prinz Sadruddin Aga Khan

Sein Name klingt nach 1001 Nacht. Ist er wirklich ein Prinz? Begegnung in Paris anlässlich einer Kosmetik-Promotour – mit Öko-Absichten.

Rudolf Simon / Wikipedia

Was sagte uns Zukunftsforscher Horx 1994 für heute voraus?

Die Zukunftsanalyse ist sein Job, neue Wörter sind sein Werkzeug. Der deutsche Trendforscher Matthias Horx sagt, was uns die Zukunft bringt und welche neuen Wörter zu lernen sind.

Dr. Stephan Barth / www.pixelio.de

Lügenforscher Klaus Fiedler über die Unwahrheit

Blicken wir der Wahrheit ins Auge: Nicht einmal die Hälfte von dem, was wir sagen, ist wahr. Und genauso oft belügen wir uns selber – beispielsweise bei den Vorsätzen fürs Neue Jahr. Der Heidelberger Lügenforscher Klaus Fiedler erklärt warum.

Gabriela Bonin | Copyright 2018 | Impressum | DatenschutzAGB | Sitemap