Porträts

Migros-Magazin, Illustration: Olaf Hajek

«In Thailand essen wir total gerne Hörnli»

, ,
Die zehnährigen Zwillinge Luke und Simon leben in Thailand recht mondän, gleichzeitig aber auch wie zwei ganz normale Lausbuben.
Konzept: Migros-Magazin, Illustration: Olaf Hajek

«Daheim sprechen wir Englisch und Hebräisch»

,
Die elfjährige Ellie lebt in Israel und ist am liebsten draussen in der Natur zusammen mit ihren Tieren oder mit der Wander- und der Naturgruppe.
Migros-Magazin, Illustration: Olaf Hajek

«Die Jugendlichen haben mich sehr nett aufgenommen»

,
Die 14-jährige Lana lebt in Curitiba, Brasilien. Zurzeit ist sie aber in der Schweiz: Hier erhält sie ein halbes Jahr lang Einblick in eine Sekundarschule.
Migros-Magazin, Illustration: Olaf Hajek

«Ich bringe meiner 'türkischen' Schwester Deutsch bei»

,
Levin (6) lebt in einer internationalen Community, spricht fünf Sprachen und verbringt seine Freizeit gerne mit sportlichen Aktivitäten.
Migros-Magazin, Illustration: Olaf Hajek

«In unserer Stadt gibt es viele Aktivitäten für Kinder»

,
Eine rumänische Stadt, in der man ungarisch spricht: Da lebt Aron (9) aus Thun - zusammen mit 8 Geschwistern.
Migros-Magazin, Illustration: Olaf Hajek

Wir spielen hier auch Räuber und Poli»

,
Emil (8) ist mit seiner Familie in die drittgrösste Stadt von Indien ausgewandert. Da erlebt er abenteuerliche Ausflüge und Reisen – und hat auch Cricket spielen gelernt.
beeren-7669.jpgKonzept: Le Menu, Bild: Anne Gabriel-Jürgens

König der Beeren

, ,
Es war einmal ein Land voller Beerenpracht. Alsbald aber rafften üble Widersacher die meisten Beeren dahin – bis jemand sich aufmachte, sie zu retten: Unser wahres Märchen erzählt von der Beerensammlung der Pro Specie Rara in Riehen BS.
Redaktion Beobachter / Bild: www.andreaseggenberger.ch/

Das Glück aus der Schote

,
Als bisher einziger Bauer in der Schweiz kultiviert Klaus Böhler Edamame-Bohnen. Doch der Biotüftler setzt nicht auf das Trendgemüse allein.
rothenberger-7403.jpgFlurina Rothenberger

Facebook aus dem Stall

,
In der Facebook-Aktion «Mein Bauer. Meine Bäuerin» berichten Schweizer Bauernfamilien über ihr Hofleben. Dabei erreicht die Milchbäuerin Isabelle Menoud in Romanens FR Spitzenwerte.
Konzept: Le Menu / Bild: Flurina Rothenberger

Restenfest mit René Schudel

,
Das wahre Können eines Kochs zeigt sich bei der Weiterentwicklung von Resten. Profi-Koch René Schudel erklärt, wie er ungewollte Überbleibsel vermeidet und gewollte Reste veredelt: Mit Respekt vor dem Produkt, mit Planung und Kreativität schafft er den «Wow-Effekt».

Gabriela Bonin | Copyright 2018 | Impressum | Datenschutz | Sitemap