Leseproben und Projektbeschriebe
Texte von Gabriela Bonin

Archiv

Einfach mal die Welt entdecken
1. Mai 2019 | Aktuell, Interviews, Porträts, Sachtexte

Den Job kündigen, Haushalt aufgeben und mit den Kindern davonziehen: Immer mehr Eltern erlauben sich längere Auszeiten und reisen durch die Welt. Drei Familien erzählen, worauf es ihnen dabei ankommt.

«Selber mahlen ist ein Luxus»
16. April 2019 | Interviews

Die Tessiner Köchin Meret Bissegger gibt Getreide in ihrer Küche einen Ehrenplatz. Am liebsten mahlt sie es selber, ogal ob für Pasta oder Crêpes.

Lust aufs Landleben
17. Juni 2016 | Reportagen

Durch Wiesen und Wälder streifen, Tiere füttern, am Feuer sitzen, in die Sterne schauen und im Tipi in den Schlaf fallen: Ferien auf dem Bauernhof sind für Familien ein romantisches Abenteuer.

Den Rittern von Hünenberg auf der Spur
20. September 2018 | Reportagen

Geschichte sinnlich erleben – das Museum Burg Zug bietet eine ebenso unterhaltsame wie informative Zeitreise ins Mittelalter.

Landliebe erlernen
11. Mai 2017 | Reportagen

Allein die historischen Bauernhäuser auf dem Ballenberg sind grandios. Dieses Jahr lenkt das Freilichtmuseum das Agenmerk afu die über 250 Nutztiere, denen die Besucher begegnen können.

Polarforschung im zugigen Schlossturm
13. April 2017 | Reportagen

Auf Schloss Lenzburg lebten Herzöge, Landvögte, Dichter und eine englische Adlige. Und ein Abenteurer. Auch seinetwegen informiert nun im Turm eine kindgerechte Ausstellung über die Polarfoschung.

Die Sonnenstube im Urnerland
16. Februar 2017 | Reportagen

Familiär und überschaubar: Im Skigebiet Biel-Kinzig im Schächental können Kinder und Erwachsene Winterfreuden frönen und im Nu den Alltag hinter sich lassen.

Über den Gipfeln ist Ruh / Für die «Schweizer Familie»
31. Januar 2019 | Reportagen

Stille statt dröhender Ski-Bar-Musik, Theater statt Nachtklubs: Im kleinen Malbun wird Gemächlichkeit grossgeschrieben.

Wie soll ich mich verabschieden?
12. April 2019 | Kinderfragen, Kolumne

Die letzte Frage in einer langen Serie von Kinderfragen stellt kein Kind, sondern Autorin Gabriela Bonin selbst: Gedanken zum Abschied.

«Weitermachen wie bisher ist keine Option»
3. Februar 2019 | Aktuell, Allgemein, Headlines, Porträts

Welternährung greif- und fühlbar erklärt: Der «Weltacker» bei Basel zeigt, was auf den Äckern der Welt wächst – und wie wir das beeinflussen. Initiator und Netzwerker Bastiaan Frich zieht konstruktiv die Fäden.

«Haben Hühner einen Bauchnabel?»
5. Dezember 2016 | Headlines, Kinderfragen

Paul (5) aus Lömmenschwil SG wissen, ob Hühner einen Bauchnabel haben.

Chorherren rüsten für die Zukunft
10. Juli 2018 | Allgemein, Corporate Publishing, Sachtexte, Web

Das Stift Beromünster feiert bald sein 1000-jähriges Jubiläum. Darüber hat Gabriela Bonin im Blog des Nationalmuseums gebloggt.

Wofür leben wir?
9. Mai 2016 | Allgemein, Kinderfragen

Fion (13) aus Sangersboden (BE) wissen, was der Sinn des Lebens ist.

«Ohne Bärenspray gehe ich nicht auf Trekkingtour»
11. April 2016 | Auslandschweizer

Tiere, Natur und Abenteuer prägen das Leben von Anju (11) in Kanada. Sie ist damit vollauf zufrieden – nur auf die Bärenbesuche könnte sie gut verzichten.

Wieso gibt es Schatten?
17. August 2017 | Kinderfragen, Kolumne

Silas (11) aus Sattel SZ fragt, warum es Schatten gibt.

Hat Petrus Flügel?
21. September 2017 | Allgemein, Kinderfragen, Kolumne

Fabian (4) aus Zürich fragt, ob Petrus Flügel hat.

Warum stechen uns Mücken?
22. August 2016 | Kinderfragen, Kolumne

Finn (9) aus Möhlin AG wissen, warum uns Mücken stechen.

"Was ist Philosophie?"
23. März 2016 | Kinderfragen, Kolumne

Alina (9) aus Wettswil ZH will wissen, was denn Philosophie ist.

Wozu sind Wespen nützlich?
23. September 2018 | Kinderfragen, Kolumne

Eliane (11) aus Pfäffikon ZH will wissen, wozu Wespen nützlich sind.

Karrieretipps für Life-Science-Profis
4. Mai 2019 | Aktuell, Corporate Publishing, Ghostwriting

Als Ghostwriter schreibt Gabriela Bonin seit 2013 regelmässig für einen Spezialisten im Bereich Life Science.

«Was für Kleider trägt Gott?»
23. September 2018 | Headlines, Kinderfragen, Kolumne

Ida (4) aus Buchs AG wissen, wie sich wohl Gott kleiden könnte.

Mit der Kuh per Du
4. April 2019 | Reportagen

Auf dem Rücken der Rindviecher die Landschaft erkunden, im Silo nächtigen: das Bio-Gut Bolderhof bringt Besuchern Tier und Natur ganz nah.

Warum gibt es Streit?
19. Juni 2017 | Kinderfragen, Kolumne

Adriana (8) aus Zürich möchte wissen, weshalb es Streit gibt.

Wie geht ein Astronaut aufs WC?
28. November 2016 | Kinderfragen, Kolumne

Ruben (7) aus Degersheim SG will wissen, wie ein Astronaut aufs WC geht.

Bloggen für die Schweizer Landwirtschaft
9. Mai 2019 | Aktuell, Corporate Publishing, Headlines, Marketing

Gabriela Bonins schreibt regelmässig für den Stadt-Land-Blog. Das ist eine Ernährungsplattform mit Food-Trends, Infos und Tipps. Im Interesse der Schweizer Landwirtschaft.

Ungereimte Gedichte – Spuren der Weisheit
3. April 2019 | Bücher

Gedichte, die an Art Brut erinnern und auf eine Befreiung aus irdischer Verhaftung ausgerichtet sind.

Warum ist es auf hohen Bergen kälter als im Tal?
1. Dezember 2017 | Kinderfragen, Kolumne

Gabriela Bonin beantwortet Kinderfragen. Diesmal will Matilda (7) aus Wallisellen ZH wissen, warum es auf hohen Bergen kälter ist als im Tal.

Wieso kann man nicht ohne Krieg leben?
3. Oktober 2016 | Kinderfragen, Kolumne

Chiara (13) aus Rothenburg LU fragt, wieso man ohne Krieg nicht leben kann.

Wieso gibt es keine Ritter mehr?
6. Oktober 2017 | Kinderfragen, Kolumne

Eric (5) aus Rheinfelden AG möchte wissen, warum es keine Ritter mehr gibt.

Die verlorenen Flügel der Elfen
30. März 2014 | Aktuell, Headlines, Porträts, Reportagen

Der Botanische Garten Gambarogno ist ein blühendes Kleinod. Gegenüber von Locarno entfaltet sich hier die grösste Magnoliensammlung der Welt zu einer betörenden Pracht.

«Alle mögen Baumkuchen»
26. November 2018 | Auslandschweizer, Porträts

Michelle (12) hat Schweizer Eltern, kennt aber deren Heimat nur aus den Ferien. Sie lebt in Luxemburg, einer sehr international geprägten Stadt.

«Was sind erneuerbare Energien?»
7. März 2016 | Kinderfragen, Kolumne

Mia (10) aus Dachsen ZH fragt, was denn erneuerbare Energien sind.

«Wieso sehe ich mich im Löffel kopfüber?»
22. Januar 2018 | Kinderfragen, Kolumne

Fabio (5) aus Lungern OW möchte wissen, weshalb sein Spiegelbild im Löffel «verkehrt» erscheint.

«Wir Förster denken über Generationen hinweg»
30. August 2018 | Allgemein, Porträts, Reportagen

Eine einst barocke Gartenanlage, die an eine Kirche erinnert: Die Waldkathedrale in Beromünster LU ist ein einzigartiges Denkmal der Schweizer Gartenkunst. Dank Robert Suters Engagement wird sie behutsam saniert.

«Adrian liebt gekochte Hühnerfüsse»
27. August 2018 | Allgemein, Auslandschweizer, Porträts

Die Brüder Adrian (11) und Julian (10) geniessen in Hongkong das Essen und treiben viel Sport. In der Schweiz mögen sie Käsegerichte und Skifahren.

Naturwunder Moor entdecken
3. Mai 2018 | Reportagen

Zum «duureschnuufe» sei es hier im Entlebuch, zum Durchatmen! So verspricht es eine der Broschüren, die wir im Bauernhof Salwideli in Sörenberg durchblättern. Gut möglich.

«In Miami drehe ich schräge Video-Clips»
9. April 2018 | Auslandschweizer, Porträts

In Florida besucht Luisa (15) eine Kunstschule. Sie möchte mal Filmproduzentin werden und dreht jetzt schon mit Freundinnen zusammen schräge Videoclips.

«Wir basteln Bälle aus Bananenblättern»
5. April 2018 | Auslandschweizer, Porträts

Der achtjährige Nelio aus Malters LU ist in Uganda der einzige Weisse in seiner Klasse. Aber er tanzt die afrikanischen Tänze schon fast so gut wie seine Freunde.

«Ich bin oft dabei, wenn Lämmer zur Welt kommen»
15. Januar 2018 | Auslandschweizer, Porträts

Der achtjährige Yidir lebt in Algerien von Boxen übers Fischen bis zum auf die Bäume Klettern ein abwechslungsreiches Leben. Sogar schlitteln kann er dort.

Woher kommen die 12 Sternzeichen?
27. Dezember 2017 | Kinderfragen, Kolumne

Sara Mariam (9) aus Zürich möchte wissen, was es mit den Tierkreiszeichen auf sich hat.

Kochlöffel statt Kalaschnikow
21. Januar 2013 | Headlines, Interviews

Noor Huda Ismail hilft in Indonesien ehemaligen Mitgliedern islamistisch-terroristischer Vereinigungen, ein neues Leben zu beginnen. Er lehrt sie Kochen und Respekt vor anderen Religionen.

"Wo war ich, als Mama noch ein Mädchen war?"
27. November 2017 | Kinderfragen, Kolumne

Damian (3) aus Winterthur ZH will wissen, wo oder was er war, bevor seine Mutter schwanger wurde …

«Eigentlich würden wir lieber in der Schweiz leben»
9. November 2017 | Allgemein, Auslandschweizer, Porträts

Lia und Nara sind in Mexiko-Stadt zu Hause. Alles in allem gefällt es ihnen dort sehr gut, wenn nur der Verkehr in der Millionenmetropole nicht so gefährlich wäre.

«In Thailand essen wir total gerne Hörnli»
7. Oktober 2017 | Allgemein, Auslandschweizer, Porträts

Die zehnährigen Zwillinge Luke und Simon leben in Thailand recht mondän, gleichzeitig aber auch wie zwei ganz normale Lausbuben.

Warum wird es immer Abend?
27. September 2017 | Kinderfragen, Kolumne

Lena (5) aus Häutligen BE wissen, weshalb es eigentlich einnachtet.

"Wieso müssen Männer ins Militär und Frauen nicht?"
4. September 2017 | Kinderfragen, Kolumne

Shanina (16) aus Arlesheim BL will wissen, weshalb in der Schweizer Armee nicht Gleichberechtigung, eher: dieselben (Stellungs-)Pflichten herrschen.

«Daheim sprechen wir Englisch und Hebräisch»
14. August 2017 | Auslandschweizer, Porträts

Die elfjährige Ellie lebt in Israel und ist am liebsten draussen in der Natur zusammen mit ihren Tieren oder mit der Wander- und der Naturgruppe.

Warum gibt es Farben?
31. Juli 2017 | Allgemein, Kinderfragen, Kolumne

Lynn (10) aus Arbon TG lebt in einer farbigen Welt.

«Was ist nach dem Tod?»
24. Juli 2017 | Headlines, Kinderfragen, Kolumne

Eline (9), Villars-sur-GlâNe FR, fragt philosophische Fragen.

Wie kommt der Schoggiüberzug auf das Stängeliglace?
17. Juli 2017 | Kinderfragen, Kolumne

Nils (10) aus Rüschlikon ZH wissen, wie Glace zu seinem Schoggiüberzug kommt.

«Die Jugendlichen haben mich sehr nett aufgenommen»
16. Juni 2017 | Auslandschweizer, Porträts

Die 14-jährige Lana lebt in Curitiba, Brasilien. Zurzeit ist sie aber in der Schweiz: Hier erhält sie ein halbes Jahr lang Einblick in eine Sekundarschule.

Welches ist die höchste Zahl?
12. Dezember 2016 | Kinderfragen, Kolumne

Lena (7) aus Naters VS fragt, welches die grösste Zahl sei.

Bücher von Espresso Books
20. Oktober 2016 | Allgemein

Für Buchtitel von Sonja Bonin, auch Fachliteratur in Englisch, besuchen Sie den Zürcher Kleinverlag Espresso Books. Sonja Bonin ist die Cousine von Gabriela Bonin.

«Ich bringe meiner 'türkischen' Schwester Deutsch bei»
11. Juli 2016 | Auslandschweizer, Porträts

Levin (6) lebt in einer internationalen Community, spricht fünf Sprachen und verbringt seine Freizeit gerne mit sportlichen Aktivitäten.

«In unserer Stadt gibt es viele Aktivitäten für Kinder»
17. April 2016 | Auslandschweizer, Porträts

Eine rumänische Stadt, in der man ungarisch spricht: Da lebt Aron (9) aus Thun – zusammen mit 8 Geschwistern.

Zukunftbeweger-Kampagne Globalance Bank
4. April 2016 | Corporate Publishing, Headlines, Marketing, Web

2016 beauftrage Privatbank Globlance, Zürich, die Agentur marxerrevolution eine "Zukunftsbeweger"-Kampagne zu entwickeln. Wir übernahmen dabei die Textarbeit.

Content Marketing für Migros
3. April 2019 | Aktuell, Corporate Publishing, Headlines, Marketing, Web

Wir realisierten für Famigros einen gross angelegten Service für die Gestaltung von Kindergeburtstagen.

Wir spielen hier auch Räuber und Poli»
28. September 2015 | Auslandschweizer, Porträts

Emil (8) ist mit seiner Familie in die drittgrösste Stadt von Indien ausgewandert. Da erlebt er abenteuerliche Ausflüge und Reisen – und hat auch Cricket spielen gelernt.

Keiner zu klein, hilfreich zu sein
29. Januar 2015 | Allgemein, Reportagen

PDF von Le Menü auf Deutsch PDF le menu en français Es ist 6.30 Uhr in der Früh, an einem Morgen in den Schulferien. Auf dem Bauernhof der Familie Stocker in Winon/Beromünster LU ist längst schon Tagwacht – auch für die grossen Kinder. Während andere T …

Mein Bauch, der Sarg
1. Oktober 2014 | Allgemein, Carte blanche

Ein Baby stirbt noch in der Schwangerschaft, wird tot geboren: Bei Stillgeburten schreit kein Neugeborenes. Nur die Mutter. Gabriela Bonin über ein Leben, das vor dem Anfang ein Ende nahm.

Poesie im Weinberg
24. September 2014 | Allgemein, Reportagen

PDF deutsch PDF en français Yvorne leuchtet im Abendlicht: Die bedeutendste Weinbaugemeinde des Waadtländer Chablais hat sich ihre typischen Bauernhäuser aus dem 17. – 19. Jahrhundert bewahrt. Der Anblick auf den 1000-Seelen-Ort wirkt wie ein Gemälde v …

König der Beeren
25. August 2014 | Corporate Publishing, Porträts, Reportagen

Es war einmal ein Land voller Beerenpracht. Alsbald aber rafften üble Widersacher die meisten Beeren dahin – bis jemand sich aufmachte, sie zu retten: Unser wahres Märchen erzählt von der Beerensammlung der Pro Specie Rara in Riehen BS.

Das Glück aus der Schote
19. August 2014 | Allgemein, Porträts

Als bisher einziger Bauer in der Schweiz kultiviert Klaus Böhler Edamame-Bohnen. Doch der Biotüftler setzt nicht auf das Trendgemüse allein.

Wildromantisches Kleinod im Jura
26. Juni 2014 | Allgemein, Reportagen

PDF auf Deutsch PDF en français Funkstille! Der Handy-Empfang streikt. Für einmal stört kein Klingeln und Piepsen – stattdessen vernimmt man das Murmeln des Flusses, das Zwitschern der Vögel. Wir sitzen in der Nähe von Saint-Ursanne JU, bei Tariche, am …

Zwischen Himmel und Meer
25. Juni 2014 | Reportagen

Wanderpfade durch Weinberge, der Steilküste abgerungene Dörfer, eine kreative Küche und gastfreundliche Bewohner: Ligurien lässt Geniesser schwelgen.

Facebook aus dem Stall
3. Juni 2014 | Porträts, Reportagen

In der Facebook-Aktion «Mein Bauer. Meine Bäuerin» berichten Schweizer Bauernfamilien über ihr Hofleben. Dabei erreicht die Milchbäuerin Isabelle Menoud in Romanens FR Spitzenwerte.

Das grünste Klassenzimmer – Green School auf Bali
10. November 2011 | Allgemein, Headlines, Reportagen

In der Green School auf Bali eine Generation ökologisch bewusster Vordenker ausgebildet, darunter auch Schweizer Kinder.

Restenfest mit René Schudel
17. März 2014 | Porträts, Sachtexte

Das wahre Können eines Kochs zeigt sich bei der Weiterentwicklung von Resten. Profi-Koch René Schudel erklärt, wie er ungewollte Überbleibsel vermeidet und gewollte Reste veredelt: Mit Respekt vor dem Produkt, mit Planung und Kreativität schafft er den «Wow-Effekt».

Im Labyrinth der Geheimnisse
17. März 2010 | Porträts, Reportagen

Keine italienische Schönheit ist so sehr verkannt wie Genua. Nun, da sie 2004 Europas Kulturhauptstadt wird, zeigt sie, was sie zu bieten hat.

Heiss gehts zu, himmelwärts
22. Juli 2014 | Porträts, Reportagen

Als Gärtnerlehrling hat er Kürbisse gezüchtet, um die teueren Flugstunden zu bezahlen. Jetzt reist Stefan Zeberli, der beste Schweizer Ballonfahrer der Schweiz, mit Bruder und Schwester an die Weltmeisterschaft.

Schatzsucher mit Visionen
8. Januar 2014 | Allgemein, Porträts

Wie findet man drei Millionen Franken? Fundraiser Hans Jörg Galliker gelang es, die nötigen Spenden für die Restaurierung des historischen Stiftstheaters in Beromünster zu sammeln – ehrenamtlich und quasi im Alleingang.

Beruf mit besten Aussichten
14. November 2013 | Allgemein, Porträts, Reportagen

Sie reinigen Panoramafenster, bauen Hochspannungsmasten und montieren Werbeplakate an Fassaden. Industriekletterer sind dort im Einsatz, wo Normalsterbliche weiche Knie bekommen.

Der Goldbrenner
12. September 2013 | Allgemein, Porträts

Sein gebranntes Wasser gewinnt die höchsten Prämierungen. Urs Hecht veredelt Schweizer Fruchtbrand zu limitierten Barrique-Destillaten. Ein Hohelied auf die lokale Obstbaumtradition.

Komplizen für eine bessere Welt
11. Juni 2013 | Allgemein

(PDF oder online-Version im Migros Magazin) Die drohende Aussicht auf geklonte Menschen und genetisch optimierte Designer-Babys oder die Angst vor Brustkrebs in der Art von Holywood-Ikone Angelina Jolie: Was heute Schlagzeilen macht, war zu Zeiten des …

UNESCO Destination Schweiz
7. März 2013 | Corporate Publishing

Textarbeit für UNESCO Destination Schweiz c/o Bern Tourismus

Schweiz Tourismus Jahresbericht
1. April 2014 | Corporate Publishing

2014 schrieb Gabriela Bonin die Texte für den Jahresbericht von Schweiz Tourismus – damit deren Haustexter entspannt in einen Vaterschaftsurlaub gehen konnte.

Der Banker und die Bettelkinder
29. Februar 2012 | Allgemein, Headlines, Porträts, Reportagen

Der ehemalige Zürcher Bankdirektor Daniel Elber verhilft Bettelkindern auf Bali zu einer besseren Zukunft. Das nützt nicht nur ihnen – auch er ist seither glücklicher.

Mein feiner Naschgarten
1. Januar 2012 | Sachtexte

Hobbyköche und Hausfrauen wollen ihr Gemüse und Obst stets noch frischer und exklusiver: Immer mehr von ihnen kultivieren daher einen Mini-Nutzgarten. Bereits gibts dafür spezielle Kursangebote.

Hotel Greif, Südtirol: Broschüre «Individuell und ein bisschen verrückt»
8. Februar 2012 | Marketing

Die Kommunikationsagentur Granit Design in Merano hat für das Parkhotel Greif eine aussergewöhnliche Broschüre gestaltet. Gabriela Bonin hat die Texte dazu geschrieben.

myliguria: Novemberliebe
30. November 2010 | Allgemein

Das mag sexy sein, aber bis zum Herz reicht so eine Liaison nicht. Ligurien will tiefgründiger erobert werden. Seine wahre Schönheit liegt nicht halbnackt am Strand. Sie ist verborgener, oft auch im Unscheinbaren. Man findet sie vielleicht in den ruhen …

Die Delfinfrau
9. Mai 2012 | Porträts, Reportagen

Sie war erfolgreiche Designerin, verdiente viel, jettete durch die Welt – bloß war das der Sinn ihres Lebens? Nein, beschloss Katharina Heyer mit 50 Jahren. Heute rettet sie Delfine.

Wenn Prinzessinnen wieder Frösche küssen
30. August 2010 | Allgemein, Sachtexte

Noch vor wenigen Jahren wurden sie als schräge Vögel verspottet. Heute ernten Naturgärtner dank stilvollen Wohlfühlgärten und hohem Ökofachwissen immer mehr Anerkennung.

Krippengeschichten
16. August 2010 | Allgemein, Sachtexte

Die ersten Tage in einer Kinderkrippe sind für ein Kind eine grosse Herausforderung. Wichtig ist, dass sich die Eltern viel Zeit für die Eingewöhnungsphase nehmen – und dass sie dem Krippenpersonal Vertrauen schenken können.

Wissenschafts-News für National Geographic
16. August 2010 | Allgemein

Kormorane Nackt, schwarz, wie kleine Drachen hockten sie diesen Sommer da: fünf frisch geschlüpfte Kormorane am Berner Neuenburgersee. Vogelkundler, die die zwei Kormoranfamilien entdeckt hatten, waren völlig überrascht: Erstmals seit sehr langer Zeit …

Die doppelte Verführerin
6. August 2010 | Allgemein

Fotos: Raffaele Celentano, www.laif.de Fotos: Raffaele Celentano, www.laif.de Sonne, Strand und Dolcefarniente ist der Mindesteinsatz – den bieten fast alle Ferienorte der italienischen Riviera. Das ist ja schon ziemlich viel; den meisten Urlaube …

Kuoni – Schiffreisen-Katalog – Kapitän
1. Oktober 2004 | Corporate Publishing, Porträts

Er ist Experte für Extremkreuzfahrten, hat die anspruchsvollsten Packeis-Passagen bewältigt und die Welt 39 mal umfahren. Nun berät der deutsche Kapitän Heinz Aye, 68, andere Kapitäne bei ihren Fahrten durch die Eisregionen dieser Welt.

Milano by Michelle Mugnai
6. August 2010 | Porträts

«Der Teufel trägt Prada» – auch in Mailand.  Michelle Mugnai lacht, als sie von diesem sarkastischen Lifestyle-Bestseller erzählt. Auch sie hat sich darin beim Lesen ein Stück weit gespiegelt: Dann etwa, wenn sie s …

Masterfoods – Wirz Corporate – Eichhörnchen
5. Juli 2005 | Corporate Publishing, Reportagen

Wird sie es angreifen oder annehmen? Eine wahre Geschichte um Leben und Tod. Um Mutterliebe und ein Findelkind.

Zwei Wege aus Ostpreussen – Flüchtlinge erinnern sich
6. Februar 2019 | Aktuell, Bücher, Ghostwriting, Headlines

Im März 2019 neu aufgelegt. Doppelbiografie als Beitrag zur «Oral History»: eine wahre Geschichte über Krieg, Vertreibung und Flucht. Ein Liebesroman und Glaubensbekenntnis.

Gartenglück. Die Kunst des entspannten Gärtnerns
5. August 2010 | Bücher, Corporate Publishing, Headlines

Für dieses Fachbuch des bekanntesten Schweizer Naturgärtners griffen wir mit Überzeugung in die Tasten.

Gesundheitsbroschüren für Volg
5. August 2010 | Allgemein, Corporate Publishing, Ghostwriting

«Gesundheit miteinander»: Das Motto der Gesundheitsbroschüren von Volg, 2010: Gabriela Bonin hat sämtliche Texte von sieben Broschüren überarbeitet und redigiert. Geschrieben wurden sie vom Präventions-Profi Markus Marthaler.

Winkler & Richard – Pressearbeit und PR
5. August 2010 | Allgemein

Presse/PR-Texte: Profil Winkler & Richard AG (W&R) Presse/PR-Texte: Profil Winkler & Richard AG (W&R) Die W&R ist eine der anerkanntesten und grössten Naturgärtnereien der Schweiz. Sie setzt auf naturnahes, möglichst …

MAC cosmetics – Jelmoli
9. Juli 2010 | Marketing

Als im Jelmoli, Zürich, der neue MAC-Flagship-Store eröffnet wird, schreibt Gabriela Bonin dazu die Werbetexte für das Kosmetikunternehmen.

Winkler & Richard – Kundenzeitschrift Relaunch
5. August 2010 | Allgemein

Die Winkler und Richard AG ist der grösste Naturgartenbetrieb der Schweiz. Wir haben 2008 dessen Kundenmagazin "Quicklebendig" komplett überarbeitet und während einiger Ausgaben die redaktionelle Leitung übernommen. Seit d …

Cinque Terre – Zwischen Himmel und Meer
17. März 2010 | Allgemein

Reisestory über die Cinque Terre in Ligurien, Italien – mit grossem Service-Teil und vielen Insider-Tipps.

Cinque Terre – ADAC – Adressen und Geheimtipps für die Cinque Terre
17. März 2010 | Allgemein

(Stand: Sommer 2005. Aktalisierte Tipps siehe www.myliguria.com) Fotos: Raffaele Celentano, www.laif.de) Die Cinque Terre (Stand: Sommer 2005. Aktalisierte Tipps siehe www.myliguria.com) Fotos: Raffaele Celentano, www.laif.de) Die Cinque Terre Eine spe …

Genua – annabelle – Genua mit anderen Augen sehen
17. März 2010 | Allgemein

Damen mit toupierten Frisuren, Herren in Cordanzügen mit der «Repubblica» unter dem Arm verschwinden in einer düsteren Sackgasse, betreten einen kammergrossen Raum, atmen tief ein – dieses Süsse, Schwere, viel Versprechende i …

Der Mann, der Hapimag erfand
17. März 2010 | Corporate Publishing, Porträts

Porträt über den Pionier und den Begründer von Hapimag. Für Studio Achermann Zürich, das für Hapimag die Jubiläumszeitschrift konzipiert hat.

Genau – Amica – Genua für Erstbesucher
17. März 2010 | Allgemein

Fotos: Gee Ly Fotos: Gee Ly Beim ersten mal fallen sie alle darauf rein: Bestellen ein simples Bier oder einen Prosecco – und dann serviert der Kellner ein Tablett voller Schälchen und Gläser, als ob man aller Art von Antipast …

Zürcher Gleichstellungsbüro – Familienporträts – Limmatverlag
17. März 2010 | Allgemein

Für das Buch "Kunststück Familie" haben die JournalistInnen Gabriela Bonin und Beat Grossrieder je sechs Familien porträtiert. Nachfolgend finden Sie die sechs Texte von Gabriela Bonin: Für das Buch "Kunststück F …

Workaholics im kalten Entzug
1. Januar 2003 | Allgemein, Sachtexte

Die Zahl der arbeitslosen Manager steigt – nun müssen sie beweisen, ob sie tatsächlich krisenresistent sind.

Bilaterale Verträge Schweiz – Europa
17. März 2010 | Allgemein

Die Holländer beschäftigt eine grosse Frage: „Gibt es Kaffee nach dem Tod?“. Selbst wenn sie hart arbeiten – eine gemütliche Kaffeepause bedeutet Ihnen das wahre Leben. Menschen wie die Schweizer sind ihnen daher etwas …

Familienporträts für ein Buch
17. März 2010 | Allgemein

Für das Buch "Kunststück Familie" haben die Gabriela Bonin und Beat Grossrieder je sechs Familien interviewt und porträtiert. Nachfolgend finden Sie die sechs Texte von Gabriela Bonin:

Neapel – SF – Einsiedler auf ewiger Wanderschaft
17. März 2010 | Allgemein

Essen mag er nicht, schwimmen auch nicht – Rainer will bloss eines: in Ruhe gelassen werden. Mit rot unterlaufenen Augen und ernster Richtermine grunzt er missmutig vor sich hin. Was aber machen all die Zweibeiner um ihn herum? Pferchen die unechte Kar …

Reise in die Vergangenheit
17. März 2000 | Carte blanche, Reportagen

Einst Deutschland, nun längst Polen: Im polnischen Dorf Idzbark hat einst ihr Vater gelebt, damals hiess es noch Hirschberg. Gabriela Bonin geht mit ihren Eltern auf Spurensuche.

Stevia: Freipass zur süssesten Verführung
17. März 2010 | Allgemein

Angenommen es gäbe die Lust für einmal ohne die Sühne, dann hiesse sie Stevia Rebaudiana: Dieses südamerikanische Kraut bescherte uns dann nämlich das grenzenlose Geschlemme im grossen Land der Süssigkeiten: Bonbons und Ka …

Im Pagodenland
1. Juni 2000 | Reportagen

Burma – Myanmar, das ist Begegnung mit der Antike, mit goldenen Tempelstädten und einem Hauch Kolonialromantik. Vielmehr aber ist es Begegnung mit zutiefst herzensguten Menschen.

Garten Eden
17. März 2010 | Reportagen

Der Ort liegt am Ende der Welt, die Reise dahin ist zermürbend aber lohnend, denn da hinten, im philippinischen Minodoro, hat Gott ein Stück seines Garten Edens vergessen: Pandan Island – eine Hektare Frieden.

Genfood: Ein Gespenst geht um
17. März 2010 | Allgemein

Seien Sie gestrost! Im Grunde genommen ist in der Schweiz alles in bester Ordnung. Faktisch zumindest. Die Zartbesaiteten seien indes gewarnt: Ein Gespenst geht um, spukt allerorts und ist doch nicht existent: Das Gespenst der gentechnisch verände …

Schweizer News für National Geographic
1. Januar 2001 | Allgemein, Sachtexte

Neues aus der Schweiz: Gabriela Bonin lieferte der deutschen Ausgabe des renommierten Magazines National Geografic in Hamburg in den Jahren 2000/2001 jeweils News aus der Schweiz.

Der Glasperlen-Deal
17. März 2010 | Reportagen, Sachtexte

Wie ein internationales Minenunternehmen den Widerstand von Ureinwohnern auf den Philippinen gegen eine geplante Nickelmine zu brechen versucht.

Wachsende Kompetenz der Anlegerinnen / für das Kundenmagazin einer Bank
1. Januar 1999 | Allgemein, Corporate Publishing, Sachtexte

Wenn sich Frauen um Geldangelegenheiten kümmern, sind vorsichtiger, ethischer und machen bessere Gewinne.

Unterwegs mit Prinz Sadruddin Aga Khan
17. Mai 1994 | Interviews, Porträts

Sein Name klingt nach 1001 Nacht. Ist er wirklich ein Prinz? Begegnung in Paris anlässlich einer Kosmetik-Promotour – mit Öko-Absichten.

Was sagte uns Zukunftsforscher Horx 1994 für heute voraus?
17. März 1994 | Interviews

Die Zukunftsanalyse ist sein Job, neue Wörter sind sein Werkzeug. Der deutsche Trendforscher Matthias Horx sagt, was uns die Zukunft bringt und welche neuen Wörter zu lernen sind.

Lügenforscher Klaus Fiedler über die Unwahrheit
1. Januar 1994 | Interviews

Blicken wir der Wahrheit ins Auge: Nicht einmal die Hälfte von dem, was wir sagen, ist wahr. Und genauso oft belügen wir uns selber – beispielsweise bei den Vorsätzen fürs Neue Jahr. Der Heidelberger Lügenforscher Klaus Fiedler erklärt warum.

Relaunch des Kundenmagazines Gartenzeit
1. April 2008 | Corporate Publishing, Headlines

Ein Kundenmagazin neu konzipiert und redaktionell geleitet: Das hat Gabriela Bonin für eine der führenden Naturgärtnereien getan.

Buchprojekt für die Gleichstellung
5. August 2003 | Bücher, Corporate Publishing, Headlines, Porträts

Für ein Buchprojekt des Büros für Gleichstellung von Frau und Mann der Stadt Zürich hat Gabriela Bonin sechs Familien porträtiert.

Der Untergang der Minoer
17. März 2010 | Interviews

Es hätte so schön sein können – hätte Geoarchäole Eberhard Zangger nicht unser heiles Weltbild zerstört.

Wie Frauen Karriere machen
1. Januar 2001 | Allgemein, Sachtexte

Geschäftsfrauen machen aus der Not eine Tugend und werden dank ihren andersartigen Arbeitsformen wegweisend.

Sexueller Missbrauch: Portrait einer Betroffenen
1. Juni 1999 | Porträts

Sexuell missbraucht, schon als Säugling vom Vater benutzt und missachtet… Und nun seelisch verkrüppelt? Die Geschichte von Barbara beweist das Gegenteil.

Einsamkeit in der Natur: Sennerin auf einer Alp
17. März 2010 | Porträts

Fotos: Marc Wetli "Schau nur, das Schloss brennt wieder – Alpenglühen!" Andrea Pfenninger lehnt sich an die Wand ihrer Steinhütte, lässt den Blick über den gezackten Horizont schweifen, hört lächelnd in die Stille. Sie deutet auf ein bizarres Felsgebil …

Der Todeszelle entronnen: Eine Filipina wird zur Volksheldin
17. Januar 2010 | Headlines, Porträts

Sie galt als Sinnbild für eine männlich-islamitische Unterdrückung: Sarah Balabagan, das philippinische Hausmädchen, das 1994 in Abu Dhabi seinen Vergewaltiger erstochen hatte, zum Tod verurteilt und später begnadigt wurde. Heute tritt sie als Popstar auf. Begegnung in Manila.

Gabriela Bonin | Copyright 2018 | Impressum | Datenschutz | Sitemap